Intermittierendes Fasten und Sport
Intermittierendes Fasten & Sport
24. Mrz 2019
Sport trotz Schmerz
Aua! Sport trotz Schmerz?
7. Apr 2019
weiter

Der einzige Grund, warum Nahrungsergänzungsmittel nicht funktionieren

Der einzige Grund warum Nahrungsergänzungsmittel nicht wirken

Episode #087

 
Die Pillen, Kapseln und Pulver werden immer wieder stark diskutiert: Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll? Geht es nicht auch ohne? Und, wirken die überhaupt?
 
Heute sollen hauptsächlich um die Wirkung gehen. 
 
Vorweg aber meine Meinung zu NEM´s. (Abkürzung für Nahrungsergänzungsmittel).
 
Ich bin eine absolute Befürworterin von NEM´s. Und genauso für natürliches, biologisches Essen das zum Großteil aus Pflanzen besteht. 
Nahrungsergänzungen sind für mich kein Ersatz oder Ausgleich von schlechten Ernährungsgewohnheiten. Die Basis muss gut sein und dann können wir mit NEM´s pimpen, Also Symptome bekämpfen oder uns mehr Energie für den Weg aus dem Quark holen. 
 
 
Angenommen du willst laufen. Weil joggen eine der natürlichsten Fortbewegungsmittel des Menschen ist. Weil Laufen in Kombination mit Krafttraining die effektivste Methode für mehr Fitness und weniger Körpergewicht ist. Und weil Laufen immer und überall geht, ohne viel Aufwand und Equipment.
 
Jetzt bist du bei mir im Training. Ich bringe dir die richtige Lauftechnik bei, wir kümmern uns um deine Laufkraft und du hast Spaß gefunden. Beginnst auch außerhalb unseres gemeinsamen Training zu joggen. Doch es flutscht nicht. Du kommst nicht in ein Flow-Gefühl. Es fühlt sich schwer an. Du zweifelst, ob Laufen tatsächlich der richtige Sport für dich ist.
 
An dieser Stelle können Nahrungsergänzungsmittel helfen. Laufen fühlt sich nämlich überhaupt nicht leicht an, wenn die Mineralstoffe zur Energiegewinnung nicht da sind. Wenn Eisen den Sauerstoff nicht in die Muskelzellen bringt. Wenn der Ferritinspeicher leer ist und das Hämoglobin am unteren Ende rumeiert. Wenn so ein leichter Infekt der Atemwege nicht weggeht und die Atmung behindert.
 
An diesem Punkt helfen NEM´s! Und für alle die jetzt sagen: „Na ja, bei mir nicht. Ich hab’s schon probiert. So richtig Wunder wirken die nicht.“ 
 

Warum Nahrungsergänzungsmittel nicht wirken

 
Dann schau mal, ob du dich hier wiederfindest. 
 
Wir können hier auch über Qualität der NEM´s reden, die spielt auch eine wichtige Rolle. Wie gut die Bioverfügbarkeit ist. Wie gut der Körper die angebotenen Stoffe aufnehmen kann. Wir können auch über die Dosierung reden. Die ist auch entscheidend. Meistens wird unterdosiert. Selten überdosiert. Damit NEM´s wirken können, gibt es therapeutische Dosen. 
 
Qualität und Dosis spielt keine Rolle solange die NEM´s nicht konsequent genommen werden. Ja, meiner Meinung nach ist der Hauptgrund warum NEM´s nicht wirken, dass die Dinger nicht regelmäßig genommen werden.
 
„Ach schon wieder diese Kapseln. Da habe ich jetzt keine Lust drauf.“ Oder: „Ach das Pulver, ja das habe ich vergessen. Hatte ich nicht mit …“ 
 
So funktioniert es nicht. 
 

So holst du die beste Wirkung von Nahrungsergänzungsmitteln raus

 
3 Punkte, damit NEM´s wirklich funktionieren. Und ich kann dir Versprechen: sie funktionieren hervorragend. Gerade wenn es um Antriebslosigkeit, Müdigkeit und Gewichtsstagnation geht.
 
  1. Gezielt nehmen was dem Körper fehlt. Dazu ist eine Blutuntersuchung notwendig. Einige Mineralstoffe lassen sich auch schon im Selbsttest zu Hause durchführen. Infos dazu bekommst du bei mir. 
  2. Gute Präparate in der richtigen Dosierung nehmen. Mit gut meine ich nicht nur, dass die Bioverfügbarkeit hoch ist. Sondern auch, dass die Dosierung der Kapseln stimmig ist. Damit du nicht 5 Kapseln von einem Mineralstoff nehmen musst um eine Wirkung zu erzielen
  3. Und das wichtigste: KONSEQUENZ Das Ganze auch konsequent nehmen. Nicht schlampern. Es ist nur das Schlucken einer Kapsel. Keine Marathonlauf. Wenn du dich für den Weg der NEM entschieden hast, dann sei konsequent. Dann können sie eine Abkürzung sein. 
 
Wenn du grundsätzlich auf der Suche nach einer Abkürzung bist und zurück zu deiner alten Fitness und Figur möchtest, dann lass und telefonieren. 
 
Ich biete jetzt kostenlose Quark-Gespräche an. Dabei finden wir heraus, was deine nächsten Schritte sind und ob bzw. wie ich dir den Wiedereinstieg ins Training erleichtern kann.
 
Du kannst dein Quark-Gespräch direkt hier buchen. Suchst dir ein passendes Zeitfenster aus und dann hören wir uns. 
 
happy training,
wünscht dir Sina

 

 

Mehr, mehr, mehr:

Kostenloses Quark-Gespräch mit mir buchen

„Komm aus dem Quark!“-Shop

Komm mit zu Facebook

Komm mit zu Instagram

Top

Um dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen, nutze ich Cookies. Mit der Bestätigung auf OK stimmst du diesen Einstellungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen