AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen vom Online-Fitness-Camp für Läufer

§ 1 Geltungsbereich

 

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (weiter bezeichnet als AGB) gelten für alle durch SINA WILLMANN Personal Training, Lindenallee 18, 38104 Braunschweig angebotenen Dienstleistungen im Rahmen des Online-Fitness-Camp für Läufer https://sinawillmann.de/online_fitness_camp/

Die hier aufgeführten Nutzungsbedingungen regeln die Beziehung zwischen Ihnen (Kunde / Ihnen) und SINA WILLMANN Personal Training in Verbindung mit der Inanspruchnahme unserer Dienstleistung.

Durch die Nutzung unserer Dienstleistung akzeptieren Sie verbindlich die hier aufgeführten Nutzungsbedingungen. Wenn Sie mit diesen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sein sollen,

sehen Sie bitte von der Benutzung unserer Seite ab.

Neben den vorliegenden AGB gelten zusätzlich die Datenschutzbestimmungen.

 

§ 2 Wichtige Hinweise

Für wen ist das Programm geeignet?

• Läufer, die sich vorbeugend um ihre Laufkraft, Fitness und Athletik kümmern möchten.

Als Vorbeugung vor möglichen Laufverletzungen und zur Steigerung der Kraft und der Ausdauer.

Für wen ist das Programm nicht geeignet?

  • Läufer und Läuferinnen mit akuten Verletzungen und Gelenkschmerzen
  • Läufer und Läuferinnen nach Operationen die kürzer als 12 Wochen her sind
  • Schwangere Frauen

• Läufer und Läuferinnen mit einem hohen Blutdruck und / oder Herzerkrankungen und / oder an Diabetes Erkrankte: 

Sprechen Sie bitte in jedem Fall vorher mit Ihrem behandelnden

Arzt, ob die Teilnahme an einem unserer Online-Fitness-Camp empfehlenswert ist.

Unser Online-Fitness-Camp ersetzt keine Physiotherapie und ersetzt auch keinen Arztbesuch bzw. ärztliche Untersuchung. Auch handelt es sich bei unserem Programm um keinen medizinischen Rat.

Falls Sie wegen einer Erkrankung in Behandlung sind, sollten Sie unbedingt zuvor den Arzt Ihres Vertrauens konsultieren, um abzuklären, ob ein solches Fitnessprogramm für Sie überhaupt in Frage kommt.

Sie müssen als Kunde eigenverantwortlich entscheiden, ob Sie das angebotenen Online-Fitness-Camp nutzen können bzw. dürfen. Um diese Zweifel auszuräumen empfehlen wir, diesbezüglich grundsätzlich im Vorfeld einen Arzt oder Physiotherapeuten zu konsultieren. Aus diesem Grund, müssen wir darauf bestehen, dass Sie im Vorfeld des Vertragsabschlusses verbindlich erklären, darüber aufgeklärt worden zu sein, dass es sich bei den angebotenen Online-Fitness-Camp nur um eine Hilfestellung im Alltag handelt.

Ferner gilt, dass Sie auch im Laufe der Inanspruchnahme des Online-Fitness-Camp dazu verpflichtet sind, dafür Sorge zu tragen, dass die Übungen keine negativen Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben.

Insbesondere soll das Training unverzüglich abgebrochen werden, sollten Sie während der Ausführung folgende Symptome verspüren:

Schmerzen,

Schwindelgefühl,

Kurzatmigkeit oder einen Schwächeanfall.

Im gegebenen Fall sollten Sie unverzüglich einen Arzt aufsuchen.

Im Übrigen sollte sich der Nutzer im Rahmen der Teilnahme des Programms keinesfalls überanstrengen oder die gezeigten Übungen ruckartig ausführen, um das Risiko einer Verletzung von vornherein zu minimieren.

Grundsätzlich gilt, die Ausführung der Übungen soll keine Schmerzen

auslösen.

Sollten Sie sich bei den Übungen überlastet fühlen oder Schmerzen bekommen, hören Sie bitte auf und sprechen zunächst mit Ihrem Arzt.

Der Nutzer nimmt zustimmend zur Kenntnis, dass seine Teilnahme am Online-Fitness-Camp im Übrigen auf dessen eigene Verantwortung geschieht.

 

§ 3 Teilnahmebeschränkung

Die Nutzung unserer Programme ist auf Personen ab 18 Jahre zugeschnitten. Personen unter 18 Jahren werden dazu aufgefordert, uns eine schriftliche Einwilligungserklärung des entsprechenden

Erziehungsberechtigten zukommen zu lassen.

Unser Dienstleistungsangebot richtet sich ausschließlich an den Endverbraucher und darf nur für private Zwecke genutzt werden.

Der Anbieter behält sich vor, einzelne Registrierungen von Nutzern ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

 

§ 4 Leistungsbeschreibung

Gegenstand unserer Leistung ist die Erbringung einer Dienstleistung, die auf das Live-Onlinetraining und den Online-Masterclasses ausgerichtet ist.

 

§ 5 Registrierung zur Trainingsplattform

Als Teilnehmer vom Online-Fitness-Camp müssen Sie vor der Erstanmeldung bei Zoom eine Anwendung runterladen und installieren. Sie können die Anwendung auf ihren Laptop, PC, Tablet oder Smartphone runterladen. Hier gelten die AGB des Drittanbieters Zoom. Bitte sehen sie dazu hier die AGB´s an: https://zoom.us/docs/de-de/privacy-and-legal.html

 

§ 6 Nutzung Onlinezugang

Der Nutzer ist verpflichtet, seinen Onlinezugang zum Zoom-Trainingsraum vertraulich zu behandeln und sicherzustellen, dass Dritte keinen Zugriff erlangen. Eine Weitergabe des Zugangs zum Online-Fitness-Camp an Dritte ist dem Kursteilnehmer ausdrücklich untersagt. Dem Kursteilnehmer kann für etwaige Schäden, die dem Anbieter durch eine Weitergabe seiner Zugangsdaten an Dritte entstehen, vom Anbieter in die Haftung genommen werden kann.

 

§ 8 Technische Voraussetzungen

Das Onlinetraining findet Live zu den angegebenen Trainingszeiten statt. Zur Teilnahme an den Onlinekursen hat der Nutzer die notwendigen technischen Voraussetzungen auf eigene Kosten zu erfüllen, er trägt die Kosten für den Zugang zum Internet und die Verbindungskosten.

Die Zugangsdauer beginnt mit der Zusendung des Zugangslink per E-Mail und der Bestätigung der AGB. 

 

§ 9 Kündigung

Nach dem Ablauf der gebuchten Trainingsdauer hat der Kunde die Möglichkeit, einen erneute Trainingszeitraum zu buchen. Die Kündigung erfolgt automatisch nach Ablauf der gebuchten Trainingszeit (1 oder 3 Monate). Eine schriftliche Kündigung ist nicht notwendig.

 

§ 10 Zahlungsmodalitäten

Bei dem auf https://sinawillmann.de/online_fitness_camp/ angegebenen Preis für das jeweilige Programm handelt es sich um den verbindlichen Endpreis.

Dies gilt auch dann, wenn die Leistung des Anbieters nicht der Umsatzsteuerpflicht unterliegt.

SINA WILLMANN Personal Training behält sich das Recht vor, den angegebenen Preis für das Online-Fitness-Camp jederzeit zu ändern.

Für die bereits gebuchten Leistungen gelten zur Zeit des Vertragsschlusses

geltende und in der Auftragsbestätigung festgehaltene Preise.

Die Zahlung erfolgt über digistore24.de per PayPal, Überweisung oder Kreditkarte. Sofern infolge einer Rückbuchung Kosten entstehen, hat der Nutzer diese zu tragen.

 

§ 11 Widerrufsrecht des Kunden

Alle von Ihnen getätigten Buchungen sind endgültig und nicht erstattungsfähig.

Sollten Sie allerdings der Ansicht sein, dass die von uns angebotene Dienstleistung unseren Angaben nicht

entspricht, so bitten wir Sie, uns zu kontaktieren unter: info@sinawillmann.de

 

§ 12 Haftungsausschluss

Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit betreffen oder Ansprüche wegen arglistigen Fehlverhaltens. Davon unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen. Ein eventuelles Mitverschulden muss sich der Kunde anrechnen lassen.

Wir können ferner keine Gewähr im Hinblick auf die Qualität der Wiedergabe der Live-Trainings auf Ihrem Endgerät übernehmen. Sie alleine sind für Ihre Endgeräte, Internetverbindung und Software verantwortlich.

Wir bemühen uns um eine bestmögliche und weitestgehende Verfügbarkeit unserer Internetseite über das Internet.

 

§ 13 Recht an geistigem Eigentum

Alle Inhalte die die Teilnehmer vom Online-Fitness-Camp erhalten sind urheberrechtlich geschützt und ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Jede darüber hinaus gehende Nutzung, z.B. die

unerlaubte Vervielfältigung, Speicherung, öffentliche Vorführung, Sendung oder sonstige gewerbliche Nutzung, ist untersagt und wird straf- und zivilrechtlich verfolgt.

Zu den oben genannten, geschützten Inhalten gehört unter anderen die Gestaltung unserer Internetseite sowie unseres Angebotes, sowie die damit verknüpften Inhalte zu denen Texte, Schriften, Grafiken, Markenzeichen, Dienstleistungsmarken und Logos gehören.

Wir respektieren das geistige Eigentumsrecht anderer. Wenn Sie daher der Überzeugung sind, dass Inhalte auf unserer Internetseite Ihr Urheberrecht verletzen, so bitten wir Sie, sich umgehend mit

uns in Verbindung zu setzen. Die ggf. Ihr Urheberrecht verletzenden Inhalte werden dann unverzüglich gelöscht.

 

§ 14 Schlussbestimmungen

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu aktualisieren. Für die bereits gebuchten Leistungen bleiben die zur Zeit des Vertragsschlusses geltenden Nutzungsbedingungen maßgebend.

Stand der AGB, Mai 2020

Top

Um dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen, nutze ich Cookies. Mit der Bestätigung auf OK stimmst du diesen Einstellungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen